Versandkostenfrei ab 49€

Zum Magazin
  • Plantura Bio-Komposterde 40 L
  • Bio-Hochbeeterde für gesunde Pflanzen
  • Plantura Hochbeeterde mit pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • Komposterde anwendbar im biologischen Landbau
  • Plantura Bio-Hochbeeterde unbedenklich für Tiere
  • Bio-Komposterde und Bio-Tomatendünger von Plantura
  • Anwendung und Inhalt der Erde fürs Hochbeet
  • Vorteile der Plantura Bio-Komposterde
  • Plantura Bio-Komposterde 40 L
  • Bio-Hochbeeterde für gesunde Pflanzen
  • Plantura Hochbeeterde mit pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • Komposterde anwendbar im biologischen Landbau
  • Plantura Bio-Hochbeeterde unbedenklich für Tiere
  • Bio-Komposterde und Bio-Tomatendünger von Plantura
  • Anwendung und Inhalt der Erde fürs Hochbeet
  • Vorteile der Plantura Bio-Komposterde
  • Plantura Bio-Komposterde 40 L
  • Bio-Hochbeeterde für gesunde Pflanzen
  • Plantura Hochbeeterde mit pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • Komposterde anwendbar im biologischen Landbau
  • Plantura Bio-Hochbeeterde unbedenklich für Tiere
  • Bio-Komposterde und Bio-Tomatendünger von Plantura
  • Anwendung und Inhalt der Erde fürs Hochbeet
  • Vorteile der Plantura Bio-Komposterde

Bio-Komposterde 40 L

  • features

    Ideal für alle Zier- & Nutzpflanzen mit einem hohen Nährstoffbedarf & für’s Hochbeet

  • features

    Für eine verbesserte Bodenqualität & ein gesundes Wurzelwachstum

  • features

    Torffrei & klimafreundlich: CO2-reduzierte Bio-Erde hergestellt in Deutschland

Normaler Preis
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Auf Lager – In 2-4 Tagen bei Ihnen
  • PayPal
  • Klarna
  • Mastercard
  • Visa
  • ap
  • Google Pay
  • Wenn Sie unsere Bio-Komposterde kaufen, können Sie diese vielseitig einsetzen: Die Bio-Erde kann zum Einpflanzen von allen Zier- und Nutzpflanzen verwendet werden - sowohl im Gartenbeet als auch als Kompost-Schicht im Hochbeet. Dabei profitieren besonders Pflanzen mit einem hohen Nährstoffbedarf von der vorgedüngten Bio-Erde, wie etwa Sonnenblumen, Kürbisse, Zucchini, Obstbäume oder andere Starkzehrer.

    Unsere Bio-Komposterde kommt zu 100% ohne Torf aus. Sie besteht aus natürlichen Rohstoffen und spart dadurch im Gegensatz zu herkömmlichen, nicht torffreien Erden bis zu 30% CO2 in der Herstellung ein. Zudem sind alle unsere Plantura Erden für den biologischen Landbau zugelassen, tierfrei und unbedenklich für Haus- & Gartentiere.

    Ja, die Komposterde eignet sich hervorragend zum Befüllen von Hochbeeten. Dort sorgt sie als mittlere Kompost-Schicht für eine reiche Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzen. Die etwa 20 bis 40 cm hohe, mittlere Schicht zwischen Grundfüllung und Vegetationsschicht ernährt zahlreiche Bodenorganismen und liefert reichlich Nährstoffe an die Pflanzen darüber. Unter der Kompost-Schicht sollten Sie zur Drainage Stöcke und Äste in Ihr Hochbeet füllen. Auf die Kompost-Schicht folgt dann die Pflanzschicht als oberste Schicht im Hochbeet, für die Sie beispielsweise unsere Bio-Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde verwenden können.

    Wirksamkeit & Nachhaltigkeit
    Umweltfreundliche Verpackungen
    Klimaneutraler Paketversand
    Junges Unternehmen aus Deutschland
    Wieso sollte ich eine Komposterde verwenden?
    Der hohe Humusgehalt unserer Komposterde sorgt langfristig dafür, dass die biologische Aktivität im Boden angeregt wird und der Boden fruchtbarer wird. Auch der Wärme- und Wasserhaushalt des Bodens verbessert sich dadurch deutlich. Das macht sich in einer reichen Ernte und prächtigen Blüten bemerkbar. Dabei überzeugt unsere torffreie Bio-Komposterde mit einem Kompost-Anteil von 60% - für gesundes Wurzelwachstum und gestärkte Pflanzen.
    Für rundum versorgte Pflanzen: Welche Inhaltsstoffe sind in der Bio-Komposterde enthalten?
    Unsere Bio-Komposterde ist komplett torffrei und setzt sich zu 100% aus natürlichen Rohstoffen zusammen. Dadurch wird in der Herstellung unserer Bio-Erden, im Vergleich zu herkömmlichen, nicht torffreien Erden, bis zu 30% CO2 eingespart. Unsere Erde besteht zu 60% aus Kompost und ist vorgedüngt - somit wird Ihren Pflanzen ein optimaler Start ermöglicht. Die Bio-Hochbeeterde wird nachhaltig in Deutschland hergestellt. Sie ist mit dem ECOCERT Label ausgezeichnet.
    Woraus besteht die Verpackung der Komposterde?
    Für uns von Plantura ist Plastik ein extrem wertvoller Rohstoff, der sinnvoll recycelt werden sollte. Aus diesem Grund besteht die Verpackung all unserer Erden zu 80% aus dem umweltfreundlichen Recyclingkunststoff Recyclat, der mit dem Blauen Engel ausgezeichnet ist. Wir bitten auch unsere Kunden und Kundinnen, leere Erdsäcke im Gelben Sack zu entsorgen oder der entsprechenden örtlichen Plastikentsorgung zuzuführen.
    Warum Plantura

    Wir sind ein junges Unternehmen aus München, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit in unseren Produkten zu vereinen, und dafür stehen wir:

    Gelebte Kundennähe Gelebte Kundennähe
    Hochwertige Produkte Hochwertige Produkte
    Ehrliche Nachhaltigkeit Ehrliche Nachhaltigkeit

    Häufig gestellte Fragen

    Wir empfehlen Ihnen, bei der Aussaat und Anzucht auf ein nährstoffärmeres Substrat wie unsere Plantura Bio-Kräuter- & Aussaaterde zu setzen. Diese fördert nämlich die Wurzelbildung der jungen Keimlinge und ist besonders locker. Sobald die Pflanzen etwas größer sind, können sie dann in nährstoffreichere Erde wie unsere Komposterde umgepflanzt werden. Mit der Kombination aus beiden Erden sind Sie also perfekt ausgestattet - und auf dem besten Weg zu einer reichen und aromatischen Ernte.

    Unsere vorgedüngte Bio-Komposterde ist proppenvoll mit Nährstoffen und somit perfekt für hungrige Pflanzen mit hohem Nährstoffbedarf geeignet. Etwa 2 Monate nach dem Ein- oder Umpflanzen sollten Sie Ihre Pflanzen zusätzlich mit Dünger versorgen, um die Nährstoffzufuhr aufrecht zu erhalten. Für Gemüsepflanzen mit hohem Kaliumgehalt empfehlen wir zur Düngung unseren Bio-Tomatendünger mit Langzeitwirkung - alle anderen Pflanzen können Sie optimal mit unserem Bio-Universaldünger versorgen.

    Unsere Komposterde verfügt über einen pH-Wert von 6,5 bis 7,3 und ist somit für alle Zier- und Nutzpflanzen geeignet. Nur bei Moorbeetpflanzen wie Hortensien, Rhododendren und Blaubeeren sollten Sie auf eine spezielle Erde mit niedrigem pH-Wert, wie unsere Plantura Bio-Saure Erde, setzen.

    Der Umwelt zuliebe ist unsere Plantura Bio-Erde komplett torffrei. Deshalb müssen die Pflanzen etwas häufiger gegossen werden, aber mit weniger Wasser. Gegossen werden sollte, sobald sich die oberen Bodenschichten trocken anfühlen.

    Auf organischen Bio-Erden kann es unter bestimmten Umständen zu Schimmel kommen. Das ist aber kein Zeichen für eine minderwertige Erde und stellt auch keine Gefahr für Ihre Gesundheit dar. In der Luft befinden sich überall Schimmelsporen und so kann es bei bestimmten Bedingungen - wie Feuchte und Wärme - auf jedem organischen Pflanzsubstrat zu Schimmel kommen. Der Schimmel bildet sich beispielsweise, wenn während des Transports oder der Lagerung der Erde Temperaturschwankungen auftreten, die zu Kondenswasser führen. Die Feuchtigkeit begünstigt das Auskeimen der Schimmelsporen.

    Doch was sollte man tun, wenn man Schimmel im Erdsack vorfindet? Lagern Sie die Erde zeitweise trockener und belüftet, damit sich der Schimmelpilz nicht weiter ausbreiten kann. Tritt der Schimmel auf der oberen Erdschicht bei Topfpflanzen auf, dann entfernen Sie diese etwa 2 bis 3 cm tief und entsorgen sie in der Biotonne oder auf dem Komposthaufen.

    Bei den kleinen schwarzen Fliegen, die häufig um Pflanzen schwirren, handelt es sich in der Regel um Trauermücken. Diese legen ihre Eier sehr gerne in torffreie Bio-Erden mit hohem organischen Anteil - wie unsere Bio-Komposterde. Das ist aber kein Zeichen von einer minderwertigen Erde, schließlich sind torffreie Bio-Erden nachhaltiger und besser für die Umwelt als herkömmliche Erden mit Torf.

    Aber woher kommen die Trauermücken? In der Produktion und Lagerung unserer Bio-Erden ist ein Befall der kleinen Nervensägen ausgeschlossen. Das gewährleisten wir durch Qualitätskontrollen und den Produktionsprozess an sich. Die kleinen Fliegen können aber während des Transports oder bei Ihnen zu Hause zufliegen. Bei einem Befall an Pflanzen raten wir Ihnen, diese zunächst weniger zu gießen und eine dünne Schicht Sand auf der Erde aufzutragen. Zur aktiven Bekämpfung empfehlen wir unsere Plantura SF-Nematoden oder unser Plantura Trauermückenfrei Neem.

    Wenn Sie unsere Bio-Hochbeeterde kaufen, erhalten Sie ein komplett torffreies Produkt. Dadurch spart unsere Erde - im Gegensatz zu herkömmlichen, nicht torffreien Substraten - in der Produktion bis zu 30% CO2 ein. In Deutschland werden jedes Jahr über 10 Millionen Kubikmeter Torf verbraucht. Davon fallen für den Hobbygartenbau um die 2,5 Millionen Kubikmeter an. Dieser Torf stammt meist von preisgünstigen Anbietern aus baltischen und russischen Hochmooren. Wir bei Plantura halten Moore für absolut schützenswert und verzichten daher, wo möglich, auf den Einsatz von Torf.

    Wird oft zusammen gekauft
    Bio-Tomaten- & Gemüseerde 40 L
    Bio-Gemüseerde von Plantura
    Bio-Tomaten- & Gemüseerde 40 L
    Normaler Preis
    16,99 €
    Grundpreis:0,42 €/l
    Bio-Tomatendünger 1,5 kg
    Bio-Tomatendünger von Plantura
    Bio-Tomatendünger 1,5 kg
    Normaler Preis
    14,99 €
    Grundpreis:9,99 €/kg
    Bio-Bodenaktivator 10,5 kg (Sack)
    Bio-Bodenaktivator von Plantura
    Bio-Bodenaktivator 10,5 kg (Sack)
    Normaler Preis
    39,99 €
    Grundpreis:3,81 €/kg
    Schädlingsfrei Neem 75 ml
    Bio-Mittel gegen Blattläuse von Plantura
    Schädlingsfrei Neem 75 ml
    Normaler Preis
    12,49 €
    Grundpreis:16,65 €/100ml