Versandkostenfrei ab 49€

Zum Magazin
  • Plantura Bio-Schneckenkorn
  • Bio-Schneckenkorn mit Eisen-III-phosphat
  • Bio-Schneckenkorn gegen Nacktschnecken
  • Plantura Bio-Schneckenkorn im Vergleich
  • Schneckenkorn schonend für Haustiere
  • Plantura Bio-Schneckenkorn und Universaldünger
  • Vorteile des Plantura Bio-Schneckenkorns
  • Anwendung des Plantura Bio-Schneckenkorns
  • Plantura Bio-Schneckenkorn
  • Bio-Schneckenkorn mit Eisen-III-phosphat
  • Bio-Schneckenkorn gegen Nacktschnecken
  • Plantura Bio-Schneckenkorn im Vergleich
  • Schneckenkorn schonend für Haustiere
  • Plantura Bio-Schneckenkorn und Universaldünger
  • Vorteile des Plantura Bio-Schneckenkorns
  • Anwendung des Plantura Bio-Schneckenkorns
  • Plantura Bio-Schneckenkorn
  • Bio-Schneckenkorn mit Eisen-III-phosphat
  • Bio-Schneckenkorn gegen Nacktschnecken
  • Plantura Bio-Schneckenkorn im Vergleich
  • Schneckenkorn schonend für Haustiere
  • Plantura Bio-Schneckenkorn und Universaldünger
  • Vorteile des Plantura Bio-Schneckenkorns
  • Anwendung des Plantura Bio-Schneckenkorns

Bio-Schneckenkorn 350 g

  • features

    Regenfester & hochkonzentrierter Power-Wirkstoff: Bekämpft Nacktschnecken an Gemüse & Obst extrem zuverlässig

  • features

    Bekämpfung ohne Schleimspuren und tote Schnecken im Beet

  • features

    Schonend für Haustiere & Nützlinge - anwendbar im biologischen Landbau

Normaler Preis
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Auf Lager – In 2-4 Tagen bei Ihnen
  • PayPal
  • Klarna
  • Mastercard
  • Visa
  • ap
  • Google Pay
  • Unser Plantura Bio-Schneckenkorn ist ein hochkonzentriertes Ködergranulat mit Eisen-III-phosphat. Nacktschnecken können im Gemüsebeet oder an Beerensträuchern quasi über Nacht die lang gehegte Ernte zerstören. Unser Bio-Schneckenkorn schafft Abhilfe und sorgt nach Aufnahme für einen sofortigen Fraßstopp. Sobald die Schnecken den Köder gefressen haben, wird ihr Feuchtigkeitshaushalt gestört. Sie nehmen keine weitere Nahrung mehr zu sich und ziehen sich ohne Schleimspuren in die Erde zurück, wo sie schließlich verenden.

    Dank des hochkonzentrierten Power-Wirkstoffs reicht eine Packung für bis zu 500 m². Wenn Sie unser Bio-Schneckenkorn kaufen, erhalten Sie 350 g Ködergranulat, wovon pro Quadratmeter 38 Körner oder 0,7 Gramm ausgebracht werden sollten. Der erhöhte Wirkstoffgehalt sorgt dafür, dass Sie von unserem Plantura Bio-Schneckenkorn bei gleicher Wirkung deutlich weniger ausbringen müssen als bei anderen Mitteln.

    Nein, unser Bio-Schneckenkorn ist bei sachgemäßer Anwendung schonend für Haustiere. Der Wirkstoff Eisen-III-phosphat kommt auch in der Natur vor. Bei der Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln sollte man sich selbstverständlich immer an die Hinweise und Dosierungsangaben auf der Produktverpackung halten.

    Wirksamkeit & Nachhaltigkeit
    Umweltfreundliche Verpackungen
    Klimaneutraler Paketversand
    Junges Unternehmen aus Deutschland
    Wie wirkt das Schneckenkorn so zuverlässig gegen Nacktschnecken?
    Das Ködergranulat zieht nach dem Ausbringen die Nacktschnecken an. Diese können dem Köder kaum widerstehen und fressen das Schneckenkorn. Nach der Aufnahme stellen die Schnecken das Fressen ein und Ihre Pflanzen werden sofort geschützt. Dann ziehen sich die Schädlinge ohne Schleimbildung in ihre Verstecke zurück und verenden dort unbemerkt. Wir setzen bei unserem Plantura Bio-Schneckenkorn auf einen hochkonzentrierten Power-Wirkstoff. Dadurch bleibt die Wirkung auch bei leichtem Regen bis zu 14 Tage erhalten.
    Welche Inhaltsstoffe sind im Bio-Schneckenkorn enthalten?
    Unser Plantura Bio-Schneckenkorn ist ein Molluskizid mit dem Wirkstoff Eisen-III-phosphat. Dabei handelt es sich um ein Mineral, das auch natürlich im Boden vorkommt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Mitteln gegen Schnecken ist unser Bio-Schneckenkorn daher nicht bienengefährlich (B4) und schonend für Haustiere und Nützlinge. Es kann im biologischen Landbau angewendet werden und ist mit dem ECOCERT Label ausgezeichnet. Ein weiterer Vorteil des Wirkstoffs ist, dass die Schnecken nicht sofort verenden, sondern sich zuerst ohne unappetitliche Schleimbildung in den Boden zurückziehen.
    Wie funktioniert die Anwendung des Bio-Schneckenkorns?
    Verteilen Sie unser Bio-Schneckenkorn bei ersten Anzeichen von Fraßschäden. Vor dem Ausbringen wird der Anwendungsbereich gegossen, damit das Granulat aufquellen kann. Dann wird das Schneckenkorn um die Pflanzen herum verteilt. Der Wirkstoff ist hocheffektiv - bilden Sie keine Häufchen, sondern verteilen das Granulat gleichmäßig. Auf den Blättern dürfen keine Körner hängenbleiben. Pflanzenschutzmittel müssen immer vorsichtig angewendet werden. Lesen Sie vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Gebrauchsanweisung durch.
    Warum Plantura

    Wir sind ein junges Unternehmen aus München, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit in unseren Produkten zu vereinen, und dafür stehen wir:

    Gelebte Kundennähe Gelebte Kundennähe
    Hochwertige Produkte Hochwertige Produkte
    Ehrliche Nachhaltigkeit Ehrliche Nachhaltigkeit

    Häufig gestellte Fragen

    Die Wirkung unseres Bio-Schneckenkorns setzt direkt nach der Aufnahme ein. Hat eine Nacktschnecke ein Korn gefressen, stellt sie die weitere Nahrungsaufnahme sofort ein und Ihre Pflanzen sind geschützt. Die Nacktschnecke zieht sich dann in ihr Versteck zurück, ohne eine Schleimspur zu hinterlassen, und verendet dort. Ihre Beete werden also nicht mit toten Nacktschnecken übersät sein.

    Ja, Sie können unser Bio-Schneckenkorn an verschiedenen Gemüse- und Obstkulturen anwenden. Es besteht bei sachgemäßer Anwendung keine Wartezeit bis zur Ernte und zum Verzehr der Pflanzen.

    Unser Bio-Schneckenkorn überzeugt mit seinem regenfesten Power-Wirkstoff. Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten zur Schneckenbekämpfung müssen Sie unser Schneckenkorn nicht nach jedem Regenschauer neu ausbringen. Die Wirkung bleibt bei leichtem Regen bis zu 14 Tage erhalten. Bei Starkregen empfehlen wir, die Anwendung nach 7 Tagen zu wiederholen. Auch wenn die Schnecken das gesamte Granulat bereits vertilgt haben, sollte das Schneckenkorn erneut ausgebracht werden. Es dürfen maximal 4 Anwendungen mit einem Abstand von mindestens 7 Tagen durchgeführt werden.

    Unser Plantura Bio-Schneckenkorn gilt bei sachgemäßer Anwendung als nützlingsschonend. Gemäß einer Untersuchung der biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft in Münster können Igel sowohl Schnecken, die Eisen-III-phosphat aufgenommen haben, als auch die daran anhaftenden Schneckenkörner schadlos verzehren. Laut der Giftzentrale Bonn ist Eisen-III-phosphat außerdem der für Tiere und die Umwelt am wenigsten schädliche Stoff, wenn es um Schneckenkorn geht. Laut Zulassungsbericht (BVL) erwies sich Eisen-III-phosphat in Versuchen als nicht toxisch für Säugetiere und Vögel. Auch auf Regenwürmer und Boden-Mikroorganismen wurde kein negativer Effekt beobachtet. Da die Schnecken sich nach Aufnahme des Schneckenkorns in ihre Verstecke zurückziehen, werden sie in der Regel ohnehin seltener von Räubern gefressen.

    Am besten bringen Sie unser Bio-Schneckenkorn am frühen Morgen oder späten Abend bei milden Witterungsverhältnissen aus. Der Anwendungszeitraum liegt zwischen April und September. Schon bei ersten Anzeichen von Nacktschnecken lohnt sich das Ausbringen - denn dann stoßen die Tiere zuerst auf das Schneckenkorn und erreichen Ihre Pflanzen gar nicht erst. Mit der Zeit wird das ausgebrachte Schneckenkorn aufgefressen oder löst sich langsam und rückstandslos auf. Sind keine Körner mehr zu sehen, dann sollte unbedingt nachgestreut werden, um weiterhin einen Schutz vor Nacktschnecken zu gewährleisten.

    Der zu behandelnde Bereich sollte vor der Anwendung unbedingt gegossen werden. Nur so kann das Granulat aufquellen und seine Wirkung entfalten. Es ist außerdem wichtig, dass unser Bio-Schneckenkorn gleichmäßig verteilt wird. Aufgrund des verstärkten Wirkkomplexes reicht eine Menge von 38 Körnern oder 0,7 Gramm pro Quadratmeter aus. Bilden Sie keine Häufchen aus dem Granulat.

    Bei sachgemäßer Anwendung wird unser Plantura Bio-Schneckenkorn als nicht bienengefährlich (B4) und nützlingsschonend eingestuft. Es ist zudem im biologischen Landbau anwendbar. Halten Sie sich bei dem Gebrauch von Pflanzenschutzmitteln immer an die Hinweise und Dosierungsangaben auf der Produktverpackung.

    Bei sachgemäßer Lagerung ist unser Bio-Schneckenkorn mindestens 5 Jahre lang haltbar. Achten Sie auf einen trockenen Aufbewahrungsort außer Reichweite von Kindern und Haustieren. Das Schneckenkorn sollte immer in der Originalverpackung gelagert werden.

    Nein, es ist nicht sinnvoll, unser Plantura Bio-Schneckenkorn in Schneckenfallen zu geben. Zur korrekten Anwendung wird das Ködergranulat gleichmäßig zwischen den Pflanzen verteilt, ohne dabei Häufchen zu bilden. Dadurch finden die Nacktschnecken die Körner, wenn sie sich auf die Pflanzen zu bewegen.

    Selbstverständlich, Sie finden das Sicherheitsdatenblatt für unser Schneckenkorn hier.

    Wird oft zusammen gekauft
    Bio-Universaldünger 1,5 kg
    Bio-Universaldünger von Plantura
    Bio-Universaldünger 1,5 kg
    Normaler Preis
    14,99 €
    Grundpreis:9,99 €/kg
    Schädlingsfrei Neem 75 ml
    Bio-Mittel gegen Blattläuse von Plantura
    Schädlingsfrei Neem 75 ml
    Normaler Preis
    12,49 €
    Grundpreis:16,65 €/100ml
    Bio-Tomaten- & Gemüseerde 40 L
    Bio-Gemüseerde von Plantura
    Bio-Tomaten- & Gemüseerde 40 L
    Normaler Preis
    16,99 €
    Grundpreis:0,42 €/l
    Bienenweide 150 g
    Bienenweide von Plantura
    Bienenweide 150 g
    Normaler Preis
    9,49 €
    Grundpreis:6,33 €/100g