Versandkostenfrei ab 29€

Sonnenblumenkerne mit extra Vitaminen / 5 kg

Plantura Sonnenblumenkerne als Vogelfutter
Inhaltsstoffe der Sonnenblumenkerne für Vögel
Geschälte Sonnenblumenkerne für verschiedene Vogelarten
Sonnenblumenkerne an Vögel verfüttern
Sonnenblumenkerne als Vogelfutter im Vergleich
Vorteile von geschälten Sonnenblumenkernen für Vögel
Ganzjahresfutter und Sonnenblumenkerne für Vögel kaufen
Vorteile von geschälten Sonnenblumenkernen als Vogelfutter

Sonnenblumenkerne mit extra Vitaminen / 5 kg

Bio

Normaler Preis
€21,99
Sonderpreis
€21,99
Grundpreis: €4,40/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Menge:

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klimaneutral verschickt

Bezahlen Sie sicher mit:

Payment Options

Sie möchten nachhaltige Sonnenblumenkerne für Vögel kaufen, die mehr können? Dann sind Sie bei unseren Plantura Sonnenblumenkernen genau richtig. Die Kerne wurden mit hochwertigen Zutaten und Vitaminen angereichert - kein Wunder, dass sie bei Gartenvögeln heiß begehrt sind.

Mit unserer Mischung bieten Sie Körnerfressern wie Meisen und Finken einen besonderen Leckerbissen: Neben geschälten Sonnenblumenkernen enthält das Vogelfutter zusätzlich Haferkerne, Honig und extra Vitamine sowie Jod. Das unterstützt die Gesundheit der gefiederten Gartenbewohner nachhaltig.

Die energiereiche Mischung versorgt hungrige Gartenvögel besonders in der kalten Jahreszeit zwischen September und März mit allen nötigen Nährstoffen. Denn in den kühleren Monaten sind unsere gefiederten Freunde auf ölhaltige Samen wie Sonnenblumenkerne angewiesen.

Wer Vögel füttern möchte, braucht nicht unbedingt einen Garten. Dank unserer geschälten Sonnenblumenkerne für Wildvögel bleiben keine unerwünschten Schalenreste zurück, wenn Sie das Futter auf Balkon und Terrasse anbieten.

Das Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen ist selbstverständlich Ambrosia kontrolliert. Samen der invasiven Ambrosia-Pflanze gelangen häufig über Vogelfutter in die Gärten. Bei Kontakt mit dem Menschen löst die Pflanze allerdings teils heftige allergische Reaktionen aus. Daher sollten Sie beim Kauf von Vogelfutter immer auf Ambrosia kontrollierte Mischungen achten.

Wenn Sie unsere Plantura Sonnenblumenkerne für Vögel kaufen, liefern wir Ihnen 5 kg Vogelfutter plastikfrei verpackt. Unnötiger Verpackungsmüll nervt - deshalb schicken wir Ihnen unser Vogelfutter ohne zusätzlichen Umkarton.

Warum die Sonnenblumenkerne von Plantura?

  • Check Mark
    Geschälte Sonnenblumenkerne als Vogelfutter für alle Körnerfresser
  • Check Mark
    Kerne aus kontrolliertem europäischen Anbau
  • Check Mark
    Angereichert mit extra Vitaminen, Honig & Jod
  • Check Mark
    Ideal zur Winterfütterung zwischen September & März
  • Check Mark
    Ohne lästige Schalen: Auch für Balkon & Terrasse
  • Check Mark
    Ambrosia kontrolliert & plastikfrei verpackt
0%
tierische Inhaltsstoffe & synthetisch hergestellte Dünger
100%
Freude am heimischen Gärtnern

Unsere Plantura Sonnenblumenkerne unterstützen hungrige Gartenvögel im Winter und versorgen sie mit Vitaminen und allen wichtigen Nährstoffen.

Rich Text Image

ANWENDUNG & DOSIERUNG

  • Fütterungs-Zeitraum: Die Sonnenblumenkerne sind ideal für die Fütterung während der Wintermonate geeignet. Der Fütterungs-Zeitraum liegt zwischen September und März. Für die Sommermonate greifen Sie am besten auf unser Plantura Ganzjahresfutter zurück, das auch für Jungvögel geeignet ist.

  • Wahl der Futterstelle: Am besten füllen Sie die Kerne in einen Futterspender oder ein Futtersilo, damit die Vögel es während dem Fressen nicht verunreinigen können. Diesen platzieren Sie dann an einer Stelle, die vor Regen und Feuchtigkeit geschützt ist. Auch Katzen sollten den Futterspender nicht erreichen können.

  • Pflege der Futterstelle: Um eine hygienische Futterstelle zu gewährleisten, füttern Sie lieber kleinere Mengen auf einmal und reinigen den Futterspender regelmäßig mit heißem Wasser.

Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Nein, tatsächlich sind nur manche Vögel in der Lage, die ölhaltigen Samen aufzubrechen. Das sind in der Regel Körnerfresser mit kräftigen Schnäbeln, wie Finken und Sperlinge oder auch sogenannte ‘Allesfresser’, wie Meisen, Kleiber oder Spechte. Für diese und weitere Arten stellen Sonnenblumenkerne einen wichtigen Energielieferanten in kalten Wintermonaten dar.

Unsere Plantura Sonnenblumenkerne kommen ohne Schale und liefern daher schnell verfügbare Energie für Wildvögel, ohne zusätzliche Arbeit zu generieren. Außerdem reduzieren sich so die Reste an der Futterstelle und damit die Gefahr der Schimmelbildung. Honig und beigemischte Haferkerne sorgen für zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe, die unter anderem das Immunsystem Ihrer Gartenvögel stärken.

Wir empfehlen die Ausbringung von Sonnenblumenkernen in der kalten Jahreshälfte - von September bis März. Denn die ölhaltigen Samen liefern jede Menge Energie für den Winter. Im Sommer benötigen Wildvögel dagegen mehr Proteine, weshalb wir speziell für diese Zeit unser Plantura Ganzjahresfutter entwickelt haben. Das Ganzjahresfutter enthält außerdem feine, überwiegend fettarme Sämereien, die für den Vogel-Nachwuchs besser bekömmlich sind.

Unsere Plantura Sonnenblumenkerne können sowohl im klassischen Futterhäuschen, als auch in einem Futtersilo angeboten werden. Achten Sie jedoch bei Futterhäuschen darauf, dass die Vögel nicht im Futter stehen und es mit ihrem Kot verunreinigen können. Die Futterstelle sollte außerdem außer Reichweite von Katzen und anderen Räubern angebracht und regelmäßig gereinigt werden. Das Futter selbst sollte zudem vor Regen und Feuchtigkeit geschützt werden, um Schimmelbildung vorzubeugen.

Ja, unsere Sonnenblumenkerne sind selbstverständlich Ambrosia kontrolliert.

Unsere Sonnenblumenkerne sind geschält. Sie können das Futter also auch problemlos auf Balkon oder Terrasse anbieten, ohne dass störende Schalen herumliegen.

Sonnenblumenkerne werden in den kräftezehrenden Wintermonaten verfüttert. Ungeschälte Kerne müssen die Vögel dabei erst mühsam öffnen, weswegen geschälte Sonnenblumenkerne, wie die von Plantura, die bessere Alternative darstellen. Zusätzlich müssen so keine herumliegenden Schalenreste beseitigt werden.

Nach Anbruch der Packung sollten die Sonnenblumenkerne zügig verfüttert werden. Bei kühler und trockener Lagerung halten sich die Kerne etwa 12 bis 18 Monate.