Versandkostenfrei ab 49€ (in DE)

Bio-Rasendünger 10,5 kg (Papierverpackung)

Organischer Rasendünger 10,5 kg von Plantura
Anwendung Rasen-Langzeitdünger von Plantura
Plastikfrei verpackter Grasdünger
Vorher-Nachher-Vergleich unseres organischen Rasendüngers
Vorteile des Plantura Rasendüngers
Ausbringung Frühjahrs-Rasendünger von Plantura
Organischer Bio-Rasendünger und Rasen-Nachsaat von Plantura
Pflanzlicher Grasdünger unbedenklich für Tiere

Bio-Rasendünger 10,5 kg (Papierverpackung)

  • Ideal für den Frühling & Sommer
  • Sorgt für einen satt-grünen Rasen
  • Tierfrei, bio & hergestellt in der EU

Bio

Normaler Preis
€29,99
Sonderpreis
€29,99
Grundpreis: €2,86/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Menge:

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klimaneutral verschickt

Bezahlen Sie sicher mit:

Payment Options

  • Ideal für den Frühling & Sommer
  • Sorgt für einen satt-grünen Rasen
  • Tierfrei, bio & hergestellt in der EU

Sie sind auf der Suche nach dem idealen Rasendünger für einen satt-grünen Rasen? Unser organischer Bio-Rasendünger besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und ist im biologischen Landbau anwendbar. Uns bei Plantura liegt aber nicht nur der Inhalt unserer Produkte am Herzen, sondern auch die Verpackung. Deshalb kommt der Bio-Rasendünger in einer zu 100% plastikfreien Verpackung.

Da wir versuchen, uns stetig weiterzuentwickeln und nachhaltigere Alternativen zu finden, ist unser organischer Rasendünger komplett plastikfrei verpackt. Der Sack besteht aus Kraftpapier und ist auf der Vorder- und Rückseite mit einem Aufkleber aus Graspapier versehen. Verpackungsmüll bestmöglich zu reduzieren, ist eine Herzensangelegenheit für uns. Deshalb gehen wir mit unserem plastikfreien Bio-Rasendünger einen neuen Weg und verzichten komplett auf Plastik in der Verpackung.

Mit seinem NPK-Verhältnis von 6-2-7 ist der Rasendünger für das Frühjahr und auch für die Sommerdüngung ideal geeignet. Während dieser Wachstumsphase benötigt der Rasen nämlich ausreichend Nährstoffe, um sich gegen Unkraut und Moos durchsetzen zu können. Der Langzeit-Rasendünger wirkt dabei über 3 Monate und stärkt Ihren Rasen auf nachhaltige Weise.

Aufgrund seiner rein pflanzlichen Inhaltsstoffe haben Ihre Haustiere nichts von unserem organischen Rasendünger zu befürchten. Für sie besteht nach der Rasendüngung keine Wartezeit, da der Bio-Rasendünger unbedenklich für Haus- und Gartentiere ist. Selbstverständlich enthält der Dünger auch keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs, weswegen er die optimale Wahl für Tierfreunde ist.

Der 10,5 kg Sack reicht zum Düngen einer Fläche von ca. 250 m².

Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie hier.

Warum den organischen Plantura Bio-Rasendünger kaufen?

  • Check Mark
    NPK-Verhältnis von 6-2-7 für eine optimale Nährstoffversorgung im Frühjahr & Sommer
  • Check Mark
    Organischer Rasendünger aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • Check Mark
    Zu 100% plastikfrei verpackt in einem Papiersack
  • Check Mark
    Mit 3-monatiger Langzeitwirkung für einen gestärkten Rasen ohne Moos
  • Check Mark
    Unbedenklich für Haus- & Gartentiere
  • Check Mark
    Ohne Wartezeiten nach der Anwendung
0%

tierische Inhaltsstoffe & synthetisch hergestellte Dünger

100%

Freude am heimischen Gärtnerns

Unser organischer Plantura Bio-Rasendünger kommt in einer plastikfreien Verpackung und stärkt Ihren Rasen während der Wachstumsphase im Frühjahr und Sommer.

Rich Text Image

ANWENDUNG & DOSIERUNG

Der Bio-Rasen-Langzeitdünger kann sowohl als Frühjahrsdünger für den Rasen als auch als Sommerdünger verwendet werden. Er stärkt die Gräser als Start-Rasendünger nach der Aussaat oder als Pflegedünger bei bestehenden Rasenflächen. Der 10,5 kg Sack reicht für bis zu 250 m² Rasen. Auf der plastikfreien Verpackung unseres Bio-Rasendüngers finden Sie genaue Angaben zu Dosiermengen und Streuwageneinstellungen.

Tipp: Damit der organische Rasendünger seine Wirkung voll entfalten kann, ist es wichtig, den Rasen nach der Düngung zu wässern oder einen regnerischen Tag auszuwählen. Unser Rasendünger regt bei der Zersetzung die Bodenaktivität an und unterstützt so ein gesundes Bodenleben.

Wir empfehlen eine Frühjahrsdüngung zwischen März und April und eine Pflegedüngung zwischen Juni und Juli.

Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Häufig gestellte Fragen

Unser organischer Rasendünger kann unbegrenzt lange gelagert werden. Da der Dünger der Umwelt zuliebe in einem Papiersack verpackt ist, sollten Sie bei der Lagerung unbedingt beachten, dass der Sack trocken bleibt. Bei Kontakt mit Feuchtigkeit kann das Kraftpapier nämlich aufweichen. Ein trockener und frostfreier Lagerplatz ist optimal geeignet.

Auf das ganze Jahr gesehen empfiehlt es sich, den Rasen dreimal zu düngen: Gerade zum Wachstumsbeginn im Frühjahr (März-April) ist die Nährstoffversorgung des Rasens wichtig, damit er sich gegen Unkraut und Moos durchsetzen kann. Eine zweite Düngung im Sommer (Juni-Juli) ist besonders bei strapazierten Rasenflächen essentiell, um Hitze und Trockenheit zu überstehen. Auch hierfür können Sie unseren organischen Rasen-Langzeitdünger verwenden. Im Herbst folgt dann als letzte Düngung vor dem Winter die Herbstrasendüngung. Damit der Rasen optimal auf die kalte Jahreszeit vorbereitet wird, ist hier eine etwas andere Nährstoffzusammensetzung wichtig. Deshalb bieten wir unseren kaliumbetonten Bio-Herbstrasendünger an, der für eine maximale Winterhärte Ihres Rasens sorgt.

Eine Eigenschaft von organischen und rein pflanzlichen Rasendüngern ist, dass sie zur Freisetzung der Nährstoffe zunächst durch Mikroorganismen zersetzt und verfügbar gemacht werden müssen. Dafür ist eine wichtige Voraussetzung, dass der Rasen ausreichend gewässert wird. Die Zersetzung nimmt etwas Zeit in Anspruch, bringt aber auch viele Vorteile mit sich: Die erhöhte Bodenaktivität unterstützt langfristig den Humusaufbau und verbessert auch die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens. Wer etwas Geduld mitbringt, kann sich also schon bald auf einen satt-grünen Rasen mit dichtem Wuchs freuen.

Sie können unseren natürlichen Rasendünger entweder per Hand oder mit dem Streuwagen ausbringen. Das staubarme Granulat macht die Düngung besonders anwenderfreundlich. Die korrekten Einstellungen für häufig verwendete Streuwägen finden Sie in folgender Tabelle auf einen Blick:

Bei den Einstellungen der Streugeräte handelt es sich um Richtwerte.

Hinweis: Sollte Ihr Streuwagen in der Tabelle nicht aufgeführt sein, können Sie die Einstellung selbst berechnen:

  • Wählen Sie eine 1 m² große, glatte und trockene Testfläche aus (z.B. eine Garage).
  • Säubern Sie die Testfläche mit einem Staubsauger oder Besen.
  • Bringen Sie den Hebel H Ihres Streuwagens in Mittelstellung und verteilen Sie den Dünger auf einer Länge von 2,15 m (entspricht 1 m² Streufläche).
  • Nun wird das Streugut aufgesaugt oder aufgekehrt, gewogen und mit den empfohlenen Ausbringungsmengen verglichen.
  • Punkte 1 bis 4 wird mit jeweils korrigierter Stellung des Hebels solange wiederholt, bis die Streumenge den gewünschten Angaben entspricht.

Da unser rein pflanzlicher Bio-Rasendünger seine Nährstoffe nur langsam und schonend freisetzt, kann er bereits vor oder kurz nach der Rasensaat ausgebracht werden. Im Gegensatz zu vielen mineralischen Düngemitteln besteht keine Gefahr von Rasen-Verbrennungen. Wenn Sie noch auf der Suche nach der richtigen Rasensaat sind, finden Sie hier unsere Premium-Rasensamen.

Ja, unser Rasendünger ist rein pflanzlich und somit unbedenklich für Kinder sowie Haus- und Gartentiere. Nach der Düngung besteht keine Wartezeit, bis der Rasen wieder betreten werden kann.

Ja, der Bio-Rasendünger kann problemlos auf Rollrasen ausgebracht werden. Auch bei Rasenflächen, die mit einem Mähroboter gemäht werden, stellt die Anwendung kein Problem dar.

Bei unserem organischen Bio-Rasendünger besteht keine Gefahr einer Überdüngung oder von Rasen-Verbrennungen. Der rein pflanzliche Rasendünger überzeugt mit seiner schonenden Wirkweise über drei Monate hinweg. Selbstverständlich sollten Sie sich dennoch an die maximal empfohlenen Dosiermengen und Angaben auf der Verpackung halten. Sollte Ihr Rasen Lücken aufweisen, lohnt sich die Anwendung unserer Rasen-Nachsaat.