Sammlung: Bienenweide & Co.

Wer richtig Leben in seinen Garten oder auf den Balkon bringen möchte, ist bei unseren Insektenwiese-Samen genau richtig. Helfen Sie mit, die Bienen zu retten und verschiedensten Nützlingen einen Lebensraum zu bieten - besonders in Zeiten von Kiesbeeten und Steinwüsten ist es umso wichtiger, Ausgleichsflächen wie Insektenweiden zu schaffen.
Bienenweide 150 g
Bienenweide von Plantura
Bienenweide 150 g
Normaler Preis
9,49 €
Grundpreis: 6,33 €/100 g
Nützlingsmagnet 150 g
Nützlingsmagnet von Plantura
Nützlingsmagnet 150 g
Normaler Preis
9,49 €
Grundpreis: 6,33 €/100 g
Schmetterlingstreff 150 g
Blumensamen für Schmetterlinge von Plantura
Schmetterlingstreff 150 g
Normaler Preis
9,49 €
Grundpreis: 6,33 €/100 g
Bio-Universaldünger 1,5 kg
Bio-Universaldünger 1,5 kg
Bio-Universaldünger 1,5 kg
Normaler Preis
14,99 €
Grundpreis: 9,99 €/kg

Häufig gestellte Fragen

Sie können die Samen ausbringen, wo Sie möchten: Im Beet, im Hochbeet oder im Topf. Je nachdem, wie viel Platz es zum Wachsen gibt, werden sich verschiedene Blumen durchsetzen. Am besten gedeihen die Pflanzen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort.

Ja, an warmen und sonnigen Sommertagen empfiehlt es sich, die Insektenweide zu gießen. Während der Keimphase und in den darauffolgenden Wochen sollten die Samen oder Jungpflanzen zu keinem Zeitpunkt austrocknen.

Es werden zwar vermutlich nicht an jedem Standort alle Samen aufgehen - die Mischungen sind aber extra so zusammengesetzt, dass Pflanzen für verschiedene Böden und Witterungslagen dabei sind. Dadurch stellen wir sicher, dass selbst bei unterschiedlichsten Bedingungen immer etwas blüht und Insekten wie Biene, Schmetterling und Co. zuverlässig versorgt werden. Welche und wie viele von den Blumen tatsächlich aufgehen, ist daher immer abhängig vom Standort. Trotzdem werden genug schöne Pflanzen blühen, um Nützlinge ideal zu versorgen und Ihren Garten und Balkon zu zieren.

Am besten werden unsere Insektensamen an einem trockenen, kühlen und dunklen Ort gelagert. Idealerweise wird das Saatgut noch im Jahr des Kaufs ausgebracht, aber bei sachgemäßer Lagerung können Sie auch zwei weitere Jahre eine blühende Insektenweide aussäen. Falls Sie das Saatgut noch länger gelagert haben, können Sie dennoch einfach ausprobieren, ob noch etwas keimt.

Unsere Blumenwiesen-Samen sind extrem pflegeleicht und das schon bei der Ausbringung. Wir empfehlen Ihnen, die gewünschte Fläche von Unkraut zu befreien, die Samen in den Boden leicht einzuarbeiten (bspw. mit einem Rechen) und bei sehr kargen Böden unseren Plantura Bio-Blumendünger auszubringen. Ansonsten müssen keine Vorbereitungen getroffen werden.

Wenn Sie sowohl Schmetterlingen als auch Bienen Nahrung und Lebensraum bieten möchten, können Sie unsere Bienenweide und den Schmetterlingstreff problemlos mischen. Säen Sie aber nicht die doppelte Menge pro Quadratmeter aus, sondern bleiben Sie bei der normalen Menge an Saatgut, da die Pflanzen sonst nicht genug Platz haben und sich gegenseitig verdrängen können.

Wenn die Insektenweide verblüht, sollte man nicht gleich zur Schere greifen. Besser ist es, die Stiele und alte Samenstände bis zum Frühjahr stehen zu lassen, da sie ein wertvolles Winterquartier für viele Insekten und kleine Säugetiere darstellen. Manche einjährige Pflanzen säen sich außerdem erst nach dem Winter aus, weswegen deren Samen verloren gehen, wenn sie früh abgeschnitten werden. Wer seine Insektenweide dennoch zurückschneiden möchte, sollte damit in jedem Fall bis zum Frühjahr warten. Dadurch erhalten auch Winterstehern noch die Chance, sich zu versamen. Schütteln Sie das Schnittgut im Frühjahr kräftig, damit eventuell enthaltene Samen noch befreit werden können.

Insekten und andere Nützlinge finden bei uns heutzutage immer weniger Unterschlupf und Nahrung. Daher ist es umso wichtiger, die nützlichen Tierchen mit Insektenwiese-Samen zu unterstützen. Wenn Sie unsere Premium-Insektenweiden kaufen, können Sie einen wichtigen Beitrag leisten: Unsere Insekten-Blumenwiesen wurden zusammen mit Experten entwickelt, um den Nützlingen in Ihrem Garten oder auf dem Balkon Futter und einen Lebensraum zu bieten. Helfen Sie mit unserer Bienenweide, dem Schmetterlingstreff oder dem Nützlingsmagnet, Bienen und anderen hilfreichen Insekten unter die Flügel zu greifen.