Versandkostenfrei ab 29€

Streufutter mit hochwertigen Fetten / 5 kg

Plantura Streufutter für Vögel
Inhhaltsstoffe des Winter-Vogelfutters
Fettfutter für verschiedene Vogelarten
Vogel-Fettfutter verfüttern
Streufutter für Wildvögel im Vergleich
Vorteile des Winter-Vogelfutters
Ganzjahresfutter und Vogel-Fettfutter kaufen
Vorteile des Fettfutters für Wildvögel

Streufutter mit hochwertigen Fetten / 5 kg

Bio

Normaler Preis
€21,99
Sonderpreis
€21,99
Grundpreis: €4,40/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Menge:

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klimaneutral verschickt

Bezahlen Sie sicher mit:

Payment Options

Sie möchten Ihre Gartenvögel mit einem nachhaltigen und energiereichen Streufutter versorgen? Dann sind Sie bei unserem Plantura Streufutter genau richtig. Das Fettfutter wird im Nu aufgepickt und versorgt Gartenvögel mit einer extra Ladung Energie.

Das hochwertige Fettfutter für Vögel verfügt über alle wichtigen Nährstoffe für die gefiederten Gartenbewohner. Neben Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Rosinen und Erdnusskernen sind auch Rote Dari-Hirse und Hanfsamen enthalten -  für eine extra Ladung an Fetten und Proteinen.

Diese energiereiche Mischung ist ideal für die Winterfütterung von Wildvögeln geeignet. Dabei sind die Zutaten zusammen mit Experten so ausgewählt worden, dass für alle Gartenvögel etwas dabei ist - Körnerfresser und auch Weichfutterfresser können sich herauspicken, was ihnen gefällt.

Auch ohne Garten können Sie Vögel unterstützen. Unser Streufutter für Wildvögel enthält keine Schalen und kann somit problemlos auf Balkon oder Terrasse verfüttert werden, ohne dass störende Schalenreste zurückbleiben.

Selbstverständlich ist unser Streufutter für Vögel Ambrosia kontrolliert. Die invasive Ambrosia-Pflanze gelangt häufig über Samen im Vogelfutter in die Gärten. Bei Kontakt mit dem Menschen kann sie heftige allergische Reaktionen auslösen. Unser Wintervogelfutter wird daher strengstens auf Ambrosia kontrolliert.

Wenn Sie unser Plantura Streufutter kaufen, erhalten Sie 5 kg Vogelfutter in einer plastikfreien Verpackung. Da wir keinen unnötigen Verpackungsmüll verursachen wollen, versenden wir unser Streufutter ohne zusätzlichen Umkarton an Sie.

Warum das Streufutter von Plantura?

  • Check Mark
    Hochwertige & energiereiche Streufutter-Mischung
  • Check Mark
    Geeignet für alle Körner- & Weichfutterfresser
  • Check Mark
    Für eine gestärkte & aktive Wildvogelpopulation
  • Check Mark
    Ideal zur Winterfütterung zwischen September & März
  • Check Mark
    Auch für Balkon & Terrasse: Ohne lästige Schalen
  • Check Mark
    Ambrosia kontrolliert & plastikfreie Verpackung
0%
tierische Inhaltsstoffe & synthetisch hergestellte Dünger
100%
Freude am heimischen Gärtnern

Unser Plantura Streufutter ist heiß begehrt bei Gartenvögeln - und unterstützt dabei nicht nur eine aktive Wildvogelpopulation, sondern schont auch die Umwelt.

Rich Text Image

ANWENDUNG & DOSIERUNG

  • Fütterungs-Zeitraum: Unser energiereiches Streufutter eignet sich ideal für die Fütterung während der kälteren Jahreszeit zwischen September und März. Für die Sommermonate ist unser Plantura Ganzjahresfutter die richtige Wahl, da es auch für Vogeleltern während der Brutzeit geeignet ist.

  • Wahl der Futterstelle: Platzieren Sie das Streufutter am besten an einer Stelle, die vor Regen und Feuchtigkeit geschützt ist. Wichtig ist auch, dass die Futterstelle außer Reichweite von Katzen liegt. Am besten füllen Sie das Streufutter in einen Futterspender, bei dem die Vögel nicht auf dem Futter herumlaufen können. So vermeiden Sie Verunreinigungen durch Kot und das Streufutter hält sich länger.

  • Pflege der Futterstelle: Füttern Sie lieber kleinere Mengen Streufutter auf einmal und achten Sie darauf, den Futterspender regelmäßig mit heißem Wasser zu reinigen.

Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ja, unser Plantura Streufutter ist für alle Besucher am Futterhäuschen geeignet. Die energiereiche Mischung aus Sonnenblumen- und Erdnusskernen, Haferflocken, Rosinen und feinen Sämereien lockt sowohl körner- als auch weichfutterfressende Vögel in den Garten. Am Futterhäuschen nimmt sich dann jeder das, was ihm gefällt.

Wir empfehlen für die Sommermonate unser Plantura Ganzjahresfutter, weil Vögel während der Brutzeit andere Ansprüche an ihre Nahrung haben. Unser Plantura Streufutter hat einen hohen Fettgehalt und liefert damit die notwendige Energie in kalten Wintermonaten. Im Sommer benötigen Vögel dagegen mehr Proteine für die Eiablage und die Entwicklung der Jungvögel - diese liefert unser Plantura Ganzjahresfutter. Außerdem verzichten wir beim Ganzjahresfutter auf ganze Körner und andere große Bestandteile und setzen dafür auf feine, überwiegend fettarme Sämereien, die besser bekömmlich für den Vogel-Nachwuchs sind.

Unser Plantura Fettfutter für Wildvögel enthält Erdnuss- und Sonnenblumenkerne, die sehr viel Fett und damit Energie liefern. Das ist im Winter besonders wichtig, da die Vögel ständig Wärme produzieren müssen. Die harten Samen sind jedoch auf feste Schnäbel angewiesen und werden daher bevorzugt von Körnerfressern, wie Finken oder Sperlingen, vertilgt. Weichfutterfresser, wie Amseln oder Rotkehlchen, beziehen ihre Energie lieber aus Haferflocken oder Rosinen. Für eine ausgewogene Vogelernährung sorgen außerdem proteinreiche Hanfsamen und Rote Dari-Hirse.

Bei der Wahl der richtigen Futterstelle sollten Sie zum Schutz der Vögel einige Dinge beachten. Zuerst sollte das Futter außer Reichweite von Katzen oder anderen Räubern angeboten werden. Frei hängende Futterstellen, wie zum Beispiel das klassische Futterhäuschen, eignen sich dafür recht gut. Achten Sie jedoch auch darauf, dass die Vögel nicht im Futter stehen und es mit ihrem Kot verunreinigen können - diese Voraussetzung erfüllen zum Beispiel Futtersilos oder speziell designte Futterhäuschen mit Futterspender. Zuletzt sollten Sie Ihr Vogelfutter außerdem vor Regen und Feuchtigkeit schützen, um Schimmelbildung vorzubeugen, und es regelmäßig reinigen.

Ja, unser Plantura Streufutter für Vögel ist Ambrosia kontrolliert.

Nach Anbruch sollte das Streufutter zügig verbraucht werden. Bei kühler und trockener Lagerung ist eine Haltbarkeit von 12 bis 18 Monaten gewährleistet.