Versandkostenfrei ab 29€

Bio-Bodenaktivator / Sack / 10,5 kg

Bio-Bodenaktivator von Plantura
Anwendung Bio-Bodenaktivator von Plantura
Bio-Bodenaktivator im Garten ansetzen
Bodenaktivator mit Mykorrhiza Pilze
Bodenaktivator für Rasen und Pflanzen
Bodenaktivator unbedenklich für Tiere
Bio-Bodenaktivator Plantura
Vorteile des Bodenaktivators von Plantura

Bio-Bodenaktivator / Sack / 10,5 kg

Bio

Normaler Preis
€39,99
Sonderpreis
€39,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klimaneutral verschickt

Bezahlen Sie sicher mit:

Payment Options

Unser Plantura Bio-Bodenaktivator ist ein vornehmlich organischer Aktivator, der das Bodenleben gezielt verbessert. Unser Bodenaktivator überzeugt durch seine Wirksamkeit und ist dabei besonders nachhaltig und umweltschonend. Sein NPK-Verhältnis liegt bei 4-1-2,8+2 MgO.

Unser Bio-Bodenaktivator ist im Grunde ein Dünger für den Boden und fördert aktiv ein gesundes Bodenleben und die Mikroorganismen in der Erde. Denn nur ein gestärkter Boden unterstützt gesunde Pflanzen.

Der hohe Gehalt an organischer Substanz in unserem Bio-Bodenaktivator sorgt für eine lockere Bodenstruktur und erhöht den Humusgehalt im Boden. Zusätzlich enthält der Bio-Bodenaktivator Mykorrhiza-Pilze. Diese gehen mit Pflanzen eine Symbiose ein und ermöglichen dadurch die Grundvoraussetzung für gutes Wachstum, weil sie Nährstoffe wie Stickstoff und Phosphor für die Pflanze verfügbar machen.

Sie können Ihre Haustiere bedenkenlos in den Garten lassen, wenn Sie den Bio-Bodenaktivator ausgebracht haben. Er stellt für die Vierbeiner keine Gefahr dar und ist auch unbedenklich für Gartentiere. Selbstverständlich ist der Bio-Bodenaktivator für den biologischen Landbau zugelassen und kommt komplett ohne tierische Inhaltsstoffe aus.

Tipp: Unseren Bio-Bodenaktivator können Sie sowohl auf dem Rasen als auch im Gemüse- und Blumenbeet anwenden. Es handelt sich um eine Allzweckwaffe für einen gesunden Boden im gesamten Garten.

Wenn Sie den 10,5 kg Sack Bio-Bodenaktivator kaufen, können Sie ca. 140 m² Bodenfläche aufbessern.

Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie hier.

Warum der Bio-Bodenaktivator von Plantura?

  • Check Mark
    Ausgewogenes NPK-Verhältnis (4-1-2,8+2 MgO) zur Verbesserung des Bodens und für kräftige Pflanzen
  • Check Mark
    3 Monate Langzeitwirkung für eine nachhaltige Nährstoffversorgung
  • Check Mark
    100% Bio: Anwendbar im ökologischen Landbau
  • Check Mark
    100% tierfreie Inhaltsstoffe: Gänzlich unbedenklich für Mensch und Tier
  • Check Mark
    Hoher Gehalt an organischer Substanz sorgt für ideale Bodenstruktur
  • Check Mark
    Lebende Mykorrhiza-Pilze zur Vitalisierung des Bodenlebens
0%
Tierische Inhaltsstoffe & synthetisch hergestellte Dünger
100%
Freude am heimischen Gärtnern

Inhaltsstoffe unseres Bio-Bodenaktivators

Die Basis unseres Bio-Bodenaktivators sind pflanzliche Stoffe, gewonnen aus Recycling-Prozessen der Lebens- und Futtermittelproduktion.
Promo Image
Promo Image

Der Plantura Bio-Bodenaktivator regt ein gesundes Bodenleben an und fördert die Fruchtbarkeit sowie den Humusgehalt Ihres Bodens

Rich Text Image
Rich Text Image

Anwendung & Dosierung

Unser Plantura Bio-Bodenaktivator ist durch sein innovatives und staubarmes Granulat besonders leicht und genau zu dosieren. Er kann sowohl bei Neuanlagen als auch zur Pflegedüngung verwendet werden und reicht für etwa 140 m². Eine genaue Anleitung sowie die Dosiermengen für die verschiedenen Anwendungen befinden sich auf der Verpackung sowie in den häufig gestellten Fragen.

Unser Tipp: Durch das Einarbeiten des Bodenaktivators in den Boden verbessern Sie die Wirksamkeit und regen zusätzlich das Bodenleben an. Vergessen Sie danach auch das Wässern nicht.

Der Plantura Bio-Bodenaktivator kann fast das ganze Gartenjahr verwendet werden - also von Februar bis in den November.

Anwendungszeitraum
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Kundenzufriedenheit, die für sich spricht

Endlich ein Produkt was funktioniert! Nachdem ich schon länger das Problem in meinem Garten hatte, dass alles nicht mehr so schön wächst wie früher und der Regen nicht mehr gut absickert, hab ich den Bodenaktivator ausprobiert. Schon nach wenigen Wochen konnte ich feststellen, dass der Regen wieder besser abläuft, da der Boden gelockerter ist. Super!

Ich habe wirklich einen extrem schwierigen Boden in meinem Garten: Kaum Schatten, nur wenige Zentimeter Humus und sandige Textur. Mithilfe des Bodenaktivators ist es mir gelungen, meinen Rasen trotzdem schön grün zu halten und nicht ständig mit Verbrennungen zu kämpfen. Ein rundum sehr gutes Produkt.

Um den Boden mit Nährstoffen zu versorgen habe ich den Bodenaktivator benutzt. Meinen Pflanzen gehts prächtig, die Tomaten im Beet gehen richtig ab, da komme ich mit dem Befestigen kaum noch hinterher. Besonders toll: der Aktivator ist bio wird in einem Pappkarton geliefert - die Umwelt freuts!

Häufig gestellte Fragen

Nicht selten sind unsere Gartenböden ausgezehrt und stark beansprucht. Mit der Zeit verliert der Boden an Nährstoffen und organischer Substanz. Die Folge: Verminderte Bodenfruchtbarkeit, Bodenverdichtung und Staunässe. Um den Boden wieder stark zu machen und mit Nährstoffen anzureichern, empfiehlt sich die Verwendung eines Bodenaktivators. Ein Bodenaktivator stärkt aber nicht nur den Boden, sondern natürlich auch alle Pflanzen, die in ihm wurzeln.

Unser Plantura Bio-Bodenaktivator ist ein Dünger, der die Bodenqualität in Ihrem Garten effektiv unterstützt und fördert. Der besonders hohe organische Anteil versorgt die Bodenmikroorganismen mit Nahrung. Die enthaltenen Nährstoffe ermöglichen dabei eine gesunde Aktivität, was für einen starken und gesunden Mikrokosmos unter unseren Füßen unerlässlich ist. Zusätzlich sind Dauerformen lebender Mykorrhiza-Pilze enthalten. Die symbiotische Beziehung zwischen den meisten Pflanzen und Mykorrhiza ist nicht selten die Grundvoraussetzung für gutes Wachstum. Das NPK-Verhältnis unseres Bodenaktivators liegt bei 4-1-2,8. Es sind also 4 % Stickstoff, 1 % Phosphor, 2,8 % Kalium und zusätzlich 2 % Magnesium enthalten. Diese Nährstoffe sind jedoch nicht direkt zur Düngung von Pflanzen gedacht, weshalb die Gehalte relativ niedrig sind. Das Ziel der Bodendüngung ist vielmehr,…

-          …die im Boden lebenden Mikroorganismen mit Energie und Nährstoffen zu versorgen.

-          …den Humusaufbau zu fördern.

-          …den Boden mit nützlichen Mykorrhiza-Pilzen zu impfen, welche mit Pflanzen eine Symbiose eingehen können.

-          …jegliches Pflanzenwachstum durch die gesteigerte Bodenaktivität und -qualität zu verbessern.

Unser Plantura Bio-Bodenaktivator eignet sich zur Anwendung auf allen Gartenböden, egal ob darauf Rasen, Gemüsepflanzen, Sommerblumen, Gehölze oder Stauden wachsen. Er eignet sich für alle Kulturen, da der Bodenaktivator primär für ein gesundes Bodenleben sorgt und so indirekt die Pflanzen düngt. Auch bei Neuanlagen empfiehlt es sich, den Bodenaktivator auszubringen und somit einen guten Start für alles, was später auf dem Boden wachsen soll, zu ermöglichen.

Mit einem Sack von unserem Bio-Bodenaktivator können Sie bis zu 140 m² düngen. Damit Sie genau wissen, wie viel Sie ausbringen müssen, haben wir Ihnen auf der Produktverpackung sowie in der folgenden Tabelle die empfohlene Anwendungsmenge für verschiedene Kulturpflanzen und Rasenflächen zusammengestellt. Unser Plantura Bio-Bodenaktivator kann per Hand oder mit einem Streuwagen ausgebracht werden.

Ja, gerade auf kargen Böden ist es sinnvoll, zusätzlich zur normalen Düngung der Pflanzen auch unseren Bio-Bodenaktivator auszubringen. Unsere Bio-Dünger versorgen die Pflanzen dann mit Nährstoffen und die Mikroorganismen des Bio-Bodenaktivators gehen eine Symbiose mit den Pflanzenwurzeln ein und erleichtern so die Nährstoffaufnahme. Wenn Sie beide Produkte zusammen anwenden, reicht für jedes Produkt die halbe Dosiermenge.

Fast 90 % der Landpflanzen gehen eine symbiotische Beziehung zu Mykorrhiza-Pilzen ein. Ihre Stärke liegt in der Verfügbarmachung von Nährstoffen und durch die Verbindung zur „infizierten“ Wurzel kann der Pflanzenpartner vor allem Stickstoff und Phosphor viel wirksamer aufnehmen. Für viele Pflanzen ist ein Überleben ohne den Pilz deutlich schwerer. Weil strapazierte Böden eine geringere Vielfalt von Mykorrhiza beheimaten, enthält unser Bodenaktivator sozusagen eine „Starter-Kultur“. Mykorrhiza sind also ein wichtiger Faktor für gesunden Boden und starke Pflanzen.

Zeitlich gesehen kann unser Plantura Bio-Bodenaktivator fast das ganze Gartenjahr verwendet werden. Zwischen Februar und November können Sie den Bodenaktivator in Ihrem Garten ausbringen. Doch wann ist der Einsatz überhaupt nötig? Unser Bio-Bodenaktivator verbessert die Bodenqualität effektiv und sorgt für ein aktiveres und gesundes Bodenleben. Dies ist besonders an kargen Standorten wichtig, wo kaum Nährstoffe im Boden sind und nur ein reduziertes Bodenleben stattfindet. Bemerkbar macht sich das häufig auch dadurch, dass die Pflanzen kümmerlich und nicht vital aussehen.

Sicher bezahlen mit:

Unser Versandpartner: